Kundalini Yoga – Daniela (Hybrid)

5. Februar 2023

09:00 - 10:00

Daniela Ganitz

12 Euro mit Anmeldung / 14 Euro ohne Anmeldung (komm einfach vorbei)

Jetzt anmelden

Was ist Kundalini-Yoga?

Kundalini-Yoga wirkt auf unser Drüsen-, Nerven- und Hormonsystem. Wenn dein Nervensystem überlastet ist, bist du aus deinem natürlichen Rhythmus gekommen – Kundalini-Yoga führt dich dorthin zurück.

Zu Beginn einer Kundalinistunde wärmen wir uns auf und stimmen uns mit einem Mantra ein. Danach folgen eine oder zwei Übungsreihen (Kriya genannt) zu einem bestimmten Thema. Das kann z.B. ein Set für die Wirbelsäule oder das Immunsystem sein oder wir widmen uns einem bestimmten Chakra. Danach folgt Shavasana – die Schlussentspannung – und eine Meditation. Zum Abschluss stimmen wir uns gemeinsam mit einem Mantra aus.

Der Atem wird dich im Kundalini-Yoga immer begleiten. Denn dein Atem schafft die Grundlage für mehr Vitalität und Kreativität in deinem Leben. Im Unterricht lernst du Pranayama, das sind verschiedene Techniken um deinen Atem bewusst zu lenken. Pranayama kann dir neue Energie spenden, für mehr Fokussierung sorgen oder zu großer Entspannung verhelfen.

Kundalini-Yoga ist für alle Menschen geeignet. Du musst keine bestimmten Voraussetzungen erfüllen, keine Gelenkigkeit, Erfahrung oder Spiritualität mitbringen, um in den Genuss der Wirkung von Kundalini-Yoga zu kommen.

*Warteliste möglich* Candle Light Yin Yoga mit Klang und Öle - Hilde und Nadine

mehr

Jetzt anmelden