Kurse rund um Deine Schwangerschaft

Jede Schwangere ist etwas ganz Besonderes.

In dieser wundervollen Zeit verändert sich sowohl der Körper als auch die mentale Befindlichkeit.

Mit einer wohltuenden Massage tust du deinem Körper etwas Gutes und kannst gleichzeitig einfach mal abschalten und den Alltag vergessen.

Während der Massage kannst du dich völlig auf dich und dein Baby konzentrieren.

Die Massage dient nicht nur der Linderung von körperlichen Beschwerden, wie z.B. Rückenschmerzen unter denen ca. jede 2. Schwangere leidet, sie reduziert ebenfalls Stress und Anspannung, verbessert die Durchblutung und regt die Stoffwechselfunktion an.

Weitere Vorteile der Schwangerenmassage sind:

– verspannte Muskulatur wird gelockert und entspannt
-Entlastung beanspruchter Gelenke
-die Sauerstoffversorgung zum Baby verbessert sich
-Wassereinlagerungen können reduziert werden
-Stress und Anspannung werden reduziert
-bessere Durchblutung
-die Schlafqualität wird besser und Kopfschmerzen werden gemindert
-Unterstützung der Körperhaltung
-Verbesserung der Hautelastizität

Mamis und Babys lieben es, denn die Schwangerenmassage ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele.

 

Bitte beachte, dass eine Schwangerenmassage erst nach der 16. Schwangerschaftswoche durchgeführt werden kann.

Du wirst während der Massage seitlich liegen und dein Bauch wird nicht massiert.

Bitte bringe zum Termin deinen Mutterpass und Stoppersocken mit.

Anamnesebogen Massage für Schwangere

Schnupperangebot im Mai & Juni

60 Minuten – 59 Euro
75 Minuten – 71 Euro
90 Minuten – 83 Euro
Bitte plane für jede Massage zusätzlich ca. 15 Minuten Vorgespräch ein.

Preise ab Juli:
60 Minuten – 74 Euro
75 Minuten – 89 Euro
90 Minuten – 104 Euro
Bitte plane für jede Massage zusätzlich ca. 15 Minuten Vorgespräch ein.

Terminvereinbarung mit der Angabe wie eine Massage zeitlich bei Dir möglich ist (Morgens/Mittags oder Nachmittags/Abends)

Mittwoch, 09.30-10.30 Uhr mit Nadja
Kursstart: 12. Juni / 7 Termine / 91 Euro

Donnerstag, 19.30-20.30 Uhr mit Nadja
Kursstart: 16. Juni / 8 Termine / 104 Euro 

Mama zu werden, ist bestimmt eines der größten und wunderbarsten Abenteuer deines Lebens!

Du spürst körperliche aber auch emotionale Veränderungen, denn dein ganzes Wesen bereitet sich auf die kommenden Aufgaben vor – ein Kind zur Welt zu bringen und Mama zu sein! Yoga kann dich auf diesem Weg unterstützen und begleiten!

​Wir üben in einer kleinen Gruppe und schaffen so einen geschützten Raum für dich und die kleine Seele in deinem Bauch! Spüre deinen Körper und lerne deinen Atem wahrzunehmen & bewusst für dich einzusetzen. Baue eine Verbindung zu deinem Baby auf und tausche dich mit anderen Mamis aus. Sanft fließende Bewegungen und achtsam ausgesuchte Yogaübungen lösen verspannte Muskeln und lassen dich aufatmen. Sie bringen deine Energie auf entspannte Weise zum Fließen und helfen dir, dich zu fokussieren. Auch das ein oder andere Schwangerschaftswehwehchen, das vielleicht auf deinem Weg auftaucht, kann durch Yoga gelindert werden. Gezielt gewählte Yogahaltungen stärken aber auch die Körperpartien, die du für die Geburt benötigst. So kannst du dich rundum gut vorbereitet auf dein neues „kleines Abenteuer“ freuen!

Der Kurs eignet sich für alle Frauen mit und ohne Yogaerfahrung ab der 15.SSW.

Dienstags, 19.00-20.00 Uhr mit Rita
Kursstart: 11. Juni / 5 Termine / 65 Euro 

Das ganzheitliche Training für Schwangere mobilisiert die Beweglichkeit und das Herz-Kreislaufsystem.
Mit Elementen aus Pilates, Fitness und Beckenbodenübungen wird das körperliche als auch seelische Wohlbefinden werdender Mütter gefördert, die Muskulatur gestärkt und kann darüber hinaus unterstützen, Schwangerschaftsbeschwerden zu minimieren und auf die Geburt vorzubereiten.
Mit einer abschließenden Entspannungseinheit vertiefen wir die Verbindung zu uns selbst und unserem Baby.

Teilnahme ab der 12. Schwangerschaftswoche.

Bitte mitbringen: Handtuch oder Decke, warme Socken, bequeme Kleidung, Getränk.
(Kursdauer 1 Stunde)

Freitags, 18.00-20.30 Uhr mit Leonie
Kosten: 199 Euro (Einmalzahlung)

Du hast Interesse an einem Kurs? Dann melde dich gerne bei uns und wir setzen Dich auf die Liste der Interessenten.

Unsicherheiten und Ängste vor der bevorstehenden Geburt und den damit verbundenen Schmerzen sind ganz normal. Hypnobirthing ist eine wundervolle Methode sich mental auf die Geburt vorzubereiten. Du nimmst Abstand zu den negativen Erzählungen aus dem Umfeld, kannst Ängste mit Hilfe verschiedener Übungen loslassen, wirst dir bewusst welch natürlicher Vorgang eine Geburt ist, lernst deinem Körper vertrauen zu dürfen und bekommst viele Techniken für eine tiefe Entspannung und die richtige Atmung an die Hand, die du sogar während der Geburt selbstständig anwenden kannst. Damit du positiv, angstfrei und selbstbestimmt in die bevorstehende Geburt gehen kannst. Außerdem verkürzt sich die Geburtsdauer deutlich, es sind meist weniger Interventionen notwendig und Geburtsverletzungen kommen seltener vor. Auch dein Baby profitiert von deiner Entspannung, da du weißt wie du die Ausschüttung von Stresshormonen verhinderst – sowohl bei der Geburt, als auch schon in der Schwangerschaft.

Der Gruppenkurs umfasst 4 Termine mit je 2,5 Stunden in kleiner Gruppengröße.

Du kannst den Kurs ab der 20. SS-Woche beginnen und brauchst keinerlei Vorkenntnisse. Wenn du dich etwas früher oder auch schon sehr spät in deiner Schwangerschaft befindest, melde dich trotzdem – wir finden eine für dich passende Lösung ♥

Ich freue mich auf dich.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Join event